Modernisierung

Rheinstraße 66-70, ST Ginsheim

Ab dem Jahr 2017 plante die Gemeinnützige Baugenossenschaft Mainspitze eG die Sanierung des Objektes „Rheinstraße 66-70“ in Ginsheim nach Abschluss der Neubaumaßnahmen „Am Alten Sportplatz“.

Hier wurden die Kosten auf 2.100.000,00 € geschätzt.

Hier handelt es sich überwiegend um Instandhaltungskosten. Das Objekt ist öffentlich gefördert. Die Finanzierung erfolgte mit Landesmitteln. Die Gemeinnützige Baugenossenschaft Mainspitze eG hatte bei der WI-Bank einen Antrag für Modernisierungsdarlehen und KfW-Mittel beantragt. Die Miete können dann um max. 2,00 € pro qm Wohnfläche erhöht werden. Diese würden sich dann von 4,84 € auf max. 6,84 € pro qm Wohnfläche erhöhen.
Damit bleibt die Miete weiterhin deutlich unter der ortsüblichen Vergleichsmiete.

Das Haus wurde innen und außen saniert. Die Fassadendämmung wurde ausgebessert und angelegt. Die Eingangsbereiche wurden mit Klinker versehen.   Die Fenster wurden getauscht. Die Steigleitungen und Abflussleitungen wurden erneuert. Die Bäder wurden komplett saniert. Das Treppenhaus wurde saniert. Die Wohnungs- und Hauseingangstüren wurden getauscht. Weiterhin sind die Außenanlagen und die Balkone überarbeitet worden. Die Dacheindeckung wurde erneuert.

Das Objekt wurde an die Heizzentrale und damit an das BHKW im Haus K1 „Am Alten Sportplatz“ angeschlossen.

Büro - Stadteil Ginsheim

Sitz des Unternehmens
Gemeinnützige Baugenossenschaft Mainspitze eG
Bouguenais Allee 8
65462 Ginsheim-Gustavsburg

Tel +49 (0) 6144 / 334790
Fax +49 (0) 6144 / 3347940

info@bg-mainspitze.de
www.bg-mainspitze.de

Sprechtage
Montag 9:00 – 11:30 Uhr
Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr